Finger strömen

Sich die Finger zu strömen ist eine super einfache und überall anwendbare Möglichkeit, in allen Lebenslagen Halt und Stabilität in sich selbst zu finden.

Das Ström-Wissen liegt auf der Hand:

  • Wie oft nehmen wir den Daumen hoch und signalisieren damit unseren Mitmenschen, das alles gut ist?
  • Wir heben den Zeigefinger, wenn es richtig ernst wird.
  • Manche von uns möchten manchmal am Liebsten den Mittelfinger zeigen, wenn uns die Laus über die Leber läuft oder die Galle hochkommt.
  • Der Ringfinger wird sehr oft von einem Ring geschmückt.
  • Und manchmal erledigen wir die Dinge „mit dem kleinen Finger

Hinter all diesen Gesten und Redewendungen liegt tiefes Wissen um unsere Emotionen und den dazugehörigen Organen zu Grunde.

Jeder von uns hat schon einmal jemanden den Daumen gehalten. Und, hat es der anderen Person geholfen oder einfach nur uns selbst Halt gegeben?

Kinder lieben das Fingerströmen. Sie sind so stolz darauf etwas selber zu tun und lernen so schon ganz bald sich selbst zu helfen.

Wie also kann ich meine Finger strömen?

Finger strömen geht ganz einfach: Du hältst ganz sanft jeden einzelnen Finger für einige Minuten. Du kannst es bei Dir selbst anwenden, oder die Info an andere weitergeben. 

Natürlich ist es schon hilfreich wenn du nur einen Finger hältst. Die folgenden Zeilen unterstützen dich bei der Auswahl deiner Finger.

Wofür helfen die einzelnen Finger?

  • Daumen: Sorgen lösen > Gut für sich selbst sorgen können
  • Zeigefinger: Ängste und Perfektionismus lösen > Mut und Selbstsicherheit entwickeln
  • Mittelfinger: Ärger und Frust lösen > Entscheidungskraft und Bauchgefühl fördern
  • Ringfinger: Trauer und Belastungen lösen > Durchatmen und Loslassen unterstützen
  • Kleiner Finger: Überforderung lösen > das Leben genießen können

Welchem Finger sind welche Organe zugeordnet?

  • Daumen: Magen- und Milz-Energie
  • Zeigefinger: Blasen- und Nieren-Energie
  • Mittelfinger: Leber- und Gallen-Energie
  • Ringfinger: Lunge- und Dickdarm-Energie
  • Kleiner Finger: Herz- und Dünndarm- Energie

Finger strömen kannst Du immer und überall. Wir wünschen dir damit viele gute Ström-Erfahrungen!

Hast du Lust auf mehr bekommen, dann empfehlen wir dir das Buch "Die Kleine Ström-Apotheke" oder die gleichnamige Ström-APP für Handy oder Tablet.

Die folgende Infos könnten dich auch noch interessieren: