TCM-Strömen

Du bist bereits Profi-Strömer*in und möchtest Dein Ström-Wissen mit den Basic´s und den Essenzen der TCM  bereichern?

Der Lehrgang TCM-Strömen bietet Dir die Rückanbindung an die große Mutter, die Traditionelle Chinesische Medizon. Mit den Grundlagen der TCM wirst Du Deine Ström-Rezepte besser verstehen und Deine Ström-Erfahrungen bereichern.

>>> TERMINE: TCM-Strömen

In sieben Modulen erlernst Du:

  • Die fünf Elemente-Lehre der TCM
  • Yin und Yang, Leere und Fülle
  • Energie- und Säftelehre
  • Befundung über die fünf Sinne
  • Umsetzen der TCM-Befundung

Die einfachen Konzepte der TCM ermöglichen es, Verständnis für widerstrebende Kräfte in uns und unseren Kunden*innen zu entwickeln und zu integrieren. Durch das Harmonisieren dieser inneren Elementarkräfte mit Strömen eröffnen sich neue Dimensionen und Verständniswege.

7 Module bieten Zeit & Raum für:

  • Generelle Übersicht und Verständnis der TCM
  • Intensive Beschäftigung mit den einzelnen Elementen und Ihren Organenbezügen
  • Körper- und Zungenbetrachtung
  • Energetische Befundung von Hara, Rückenzonen, Zuhören, Riechen
  • Verknüpfungen der TCM mit der eigenen Ström-Erfahrung

Voraussetzungen
Abgeschlossene Ström-Ausbildung

Umfang
7 Module, 105 Unterrichtseinheiten

Modul 1
€ 230,00 inkl. MwSt., Unterlagen, exkl. Aufenthalt

Modul 2 bis 7
€ 1.380,00 inkl. MwSt., Unterlagen, exkl. Aufenthalt

Lehrtrainer
Susanne Jarolim, Klaus Jarolim, Helga Barbier

Veranstalter und Veranstaltungsort
Vitalzentrum Lichtenberg

Termine und Anmeldung
>>> TCM-Strömen

Auszug aus den Inhalten der sieben Module:

Yin und Yang und die fünf Elemente-Lehre bilden die Basis der energetischen Medizin. Die Theorie der traditionellen Chinesischen Medizin mit der Lehre von Yin und Yang und den fünf Elementen dient nicht nur als Grundlage für medizinische Anwendungen.

Yin und Yang und die fünf Elemente-Lehre bilden die Basis der gesamten energetischen Medizin. Das Wissen über diese elementaren Naturkräfte und deren Repräsentation im Menschen ermöglicht ein tieferes intuitives Verstehen verschiedener Charaktertypen.

1. Modul - Entscheidungsmodul

Einführung und Gesamtüberblick, Yin und Yang, Leere und Fülle, die 5 Elemente, Energie- und Säftelehre.

Erweitere Diagnosemöglichkeiten der TCM im Überblick:

  • Köper- und Zungenbetrachtung
  • Zuhören
  • Riechen
  • Tastbefund
  • Hara- und Rückenbetrachtung

2. Modul - Holzelement  

  • Gallenblasen- und Leber-Energie
  • Körper- und Zungenbetrachtung

3. Modul - Feuerelement

  • Herz- und Dünndarm-Energie, Nabel-Energie (Dreifach Erwärmer) und  Zwerchfell-Energie (Perikard)
  • Zuhören

4. Modul - Erdelement

  • Magen- und Milz-Energie
  • Tastbefundung inkl. Hara- und Rückendiagnose

5. Modul - Metallelement

  • Lunge- und Dickdarm-Energie 
  • Riechen

6. Modul - Wasserelement

  • Blasen- und Nieren-Energie
  • Intuition

7. Modul - Integration und Zusammenfassung

  • Wiederholung und praktische Umsetzung in die Ström-Praxis
     

Unsere Ström-Unterlagen: